loading...

Montag, 26. September 2016

Merkel ist womöglich die schlechteste Politikerin aller Zeiten


Von Martin Armstrong für www.ArmstrongEconomics.com, 26. Spetember 2016

Deutschlands Kanzlerin Angela Merkel ist die schlechteste Politikern aller Zeiten, wenn es um das Verstehen der Wirtschaft geht. Merkel hat nun, im Vorlauf auf das Wahljahr 2017, bei der Deutschen Bank jede Hilfe ausgeschlossen, wie der Focus eine ungenannte Regierungsquelle zitierend berichtet.

Merkel ist schlichtweg inkompetent hinsichtlich jeder Art von rationalen Entscheidung. Diese Entscheidung nämlich bedeutet, dass jeder Deutsche, der sein Geld bei der Deutschen Bank liegen hat, im Risiko steht. Und das wiederum bedeutet, sie könnte eine umfassende Bankenkrise auslösen, falls die Kunden massenweise ihr Geld zurückwollen. Sie sagt auch, dass es keine Notkredite gibt, da die Regierung für die Krise nicht verantwortlich sei. Dabei war das alles nur möglich, weil sie von den Banken bestochen wurden, damit diese mit Hilfe der Deregulierungen machen konnten, was sie wollen und nun will sie jede Verantwortung von sich weisen.

Vielleicht denkt sie ja, dass eine Rettung eine Inflation auslösen würde, welche den Menschen schadet, dabei ignoriert sie, dass die Verweigerung einer Rettung den am wenigsten informierten Menschen, jenen, die tatsächlich noch der Regierung vertrauen, am meisten schaden würde.

Jeder der so etwas liesst würde sein Geld sofort aus der Deutschen Bank abziehen. Hallo? Ist jemand zu Hause? Gibt es da noch Licht in dieser dunklen Ecke ihres Gehirns? Selbst das massive Gelddrucken von Dragi, der sogar Schrottpapiere aufkaufte, erzeugte keine Inflation.

Das ist die exakt selbe Politik, die Merkel bereits bei Griechenland anwandte mit dem Ergebnis, dass ihr öffentliches Bild im Juli 2015 zusammenbrach, und weshalb sie kurz danach die Tore für die Flüchtlinge öffnete. Merkels wirtschaftlicher Sachverstand ist so dümmlich, es ist ein Witz. Sie wird die deutsche Wirtschaft zerstören, weil die verweigerte Rettung der Deutschen Bank die deutsche Wirtschaft im Mark erschüttern wird, was sehr wahrscheinlich mit dem endgültigen Ruin des Euro endeen wird.

Sollte die Deutsche Bank untergehen, dann trifft es die größte Bank in Deutschland und in Europa. Sie wird die gesamte Volkswirtschaft mit in den Abgrund reissen, was wohl auch der entscheidende Anlass sein wird, für eine massive Flucht in den Dollar. Sie zwingt Europa absichtlich eine massive Deflation auf, die Draghi mit keiner Gelddruckmaschine der Welt durchbrechen kann.

Was Merkel Europa angetan hat und übertrifft alles, was alle Politiker im Verlauf der Geschichte angerichtet haben. Es ist ein erstklassiges Beispiels dessen, was passiert, wenn man die Wirtschaftspolitik in die Hände von Leuten gibt, die absolut keine Ahnung haben.

Sollte das deutsche Volk seine Ersparnisse verlieren, wie bitte soll die Wirtschaft dann von der EZB angekurbelt werden, die den Unternehmen Schrottpapiere abkauft? Wenn die Menschen nichts ausgeben, dann wird kein negativer Zinssatz diesen wirtschaftlichen Trend umkehren können.

Das war die absolut schlechteste Entscheidung, die ein Staatschef nur treffen konnte. Sie wird eigenhändig die EU zerstören und die Briten werden am Ende dieses Elends den Tag des Brexit Referendums womöglich zum Feiertag der britischen Unabhängigkeit erklären.


Im Original: Merkel May Be the Worse Politician in all of History

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

loading...