loading...

Montag, 17. Oktober 2016

Die kranke Reaktion der Clintonmitarbeiter auf den Terroranschlag von San Bernardino

Name: Leider nicht "John"
Das neue von WikiLeaks am Sonntag veröffentlichte Datenpaket enthält eine E-Mailkette, die unmittelbar nach der Nachricht herumging, dass der verantwortliche Schütze des Terroranschlages von San Bernardino einen islamischen Namen trägt, und in der sich John Podesta, der Wahlkamapagnenleiter von Hillary Clinton, darüber auslässt, dass es "besser" wäre, wenn der Schütze einen amerikanischen Namen hätte. Von Lee Stranahan für www.Breitbart.com, 16. Oktober 2016

Matt Ortega, ein Verbindungsmann der Clinton Kampagne, begann die Kette, indem er eine Twitternachricht von MSNBC Moderator Chris Hayes in einer E-Mail verschickte, die den Titel "Twitter|NBC berichtet einen Namen des Schützen."

Karen Finney - die Sprecherin der Clinton Kampagne und ehemalige MSNBC Moderatorin schrieb eine knappe Antwort zurück:

"Verdammt"

Der Kampagnenleiter John Podesta feuerte zurück mit der folgenden Antwort:
"Es wäre besser gewesen, hätte ein Typ namens Sayeed Farouk berichtet, dass ein Typ namens Christopher Hayes der Schütze war."

Breitbart News hat John Podesta über Twitter kontaktiert und gefragt, warum dies "besser" wäre.

Podesta hat bislang nicht geantwortet.

Das Paar Syed Farook und Tashfeen Malik begingen den dschihadistischen Anschlag gegen die Vereinigten Staaten bei einer Weihnachtsfeier einer Einrichtung für der öffentlichen Gesundheitsbehörde des Landkreises San Bernardino. Farook, ein Angestellter der Einrichtung ist in den USA geboren und hat einen pakistanischen Hintergrund. Seine Ehefrau Malik wurde in Pakistan geboren und lebte legal in den Vereinigten Staaten.

Nach der Schiesserei rief der damalige Vorwahlkandidat Donald Trump nach einem Zutrittsverbot für Moslems in die Vereinigten Staaten "bis die Vertreter unseres Landes wissen, was los ist."


Im Original: Wikileaks: Clinton Team’s Sick Reaction to San Bernardino Terror Attack

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

loading...