loading...

Donnerstag, 13. Oktober 2016

Kämpfern des Islamischen Staates sollen aus Mosul fliehen können, bevor die USA ihre Belagerung beginnen


Eine Militärquelle meint, die Saudis werden es den Fanatikern des Islamischen Staates erlauben sich sicher aus Mosul zurückzuziehen, bevor die irakische Stadt von US gestützten Truppen gestürmt wird. Von Charlie Bayliss für www.Express.co.uk, 13. Oktober 2016

Offenbar hat Saudi Arabien mit den USA eine geheime Abmachung getroffen, wonach der unter Druck stehende Todeskult ab sofort gegen die syrische Regierung kämpfen soll. Der Insider sagte:


"Über 9.000 IS Militante sollen aus Mosul abgezogen werden, um in den östlichen Regionen Syriens eine umfassende Offensive durchführen zu können, bei der [das von den USA "versehentlich" beschossene, d.R.] Deir ez-Zor und Palmyra erobert werden sollen."

Die Quelle fügte an, dass die vorgeschlagene Belagerung von Mosul von Barack Obama persönlich abgesegnet wurde und noch im Oktober umgesetzt werden soll.

Zusätzliche 500 US Soldaten werden zum strategischen Rückzugsort Mosul geschickt, um gegen die Dschihadisten zu kämpfen, wie der US Verteidigungsminister Ashton Carter sagte.

Auf die Nachfrage, warum die USA den IS Dschihadisten erlauben will, der voraussichtlichen Niederlage zu entgehen meinte der Insider, dass die Massnahme dazu gedacht ist, die Wichtigkeit der russischen Kräfte in der Region zu "verringern".

Wladimir Putin hat Assads Truppen im bitteren und blutigen syrischen Bürgerkrieg unterstützt - wodurch Russland ein strategisches Rückzugsgebiet im Mittelmeer erhält. Die Quelle fügte an:

"Washington muss es irgendwie schaffen, Russlands Erfolge in Syrien zunichte zu machen und ihre Wichtigkeit zu verringern.

Abgesehen von der rein politischen Dividende ist das andere Operationsziel ganz offensichtlich, dass die Erfolge der russischen Luftwaffe zunichte gemacht werden."

Britische und amerikanische Truppen wurden heftig kritisiert, weil sie es nicht schafften, Assads Bombardierung von Zivilisten in der syrischen Stadt Aleppo zu beenden.

Die Stadt ist seit 2012 geteilt und wurde von syrischen wie russischen Truppen schwer bombardiert.


Im Original: 'Secret Saudi Arabia deal to allow Islamic State fighters to ESCAPE Mosul before US siege'

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

loading...