loading...

Mittwoch, 30. November 2016

Leider haram: In Schweden wurde bereits die zweite traditionelle Weihnachtsziege abgefackelt

Die Julziege - eine ehemalige schwedische Weihnachtstradition

Für www.TheLocal, 30. November 2016

Nun ist auch eine zweite schwedische Weihnachtsziege abgefackelt wrden, als die festliche Figur auf der Insel Gotland nur zwei Tage nach dem Brand der gigantischen Ziege in Gävle das selbe Schicksal erlitt.

Die kleinere Ziele, die auf deem Doonners Plats in Gotlands größter Stadt Visby stand, wurde am frühen Dienstag Morgen von einem Passanten brennend entdeckt, der dann die Feuerwehr alarmierte.

Bis die Feuerwehr ankam stand die Figur voll in Flammen und inzwischen ist nur noch das Skelett übrig. Ein Polizeibericht wegen Vandalismus wurde erstellt.

Da sie entschlosen sind, nicht noch einmal vom Brandstifter getroffen zu werden will die örtliche Handelskammer den Rahmen säubern und mit Weihnachtsbeleuchtung behängen, um es wieder festlich aussehen zu lassen - und lassen das zusätzliche Stroh weg.

Die Brandschatzung folgte auf das Abfackeln von Schwedens bekanntester Weihnachtsziege - die 13 Meter hohe in Gävle - die am letzten Sonntag am Tag der Einweihung abbrannte.

Die große Julieziege wird alljährlich in der schwedischen Stadt aufgebaut und dieses Jahr sollte ihr 50. Jubiläum gefeiert werden, allerdings hielt das nicht jemanden davon ab, die Strohfigur gnadenlos abzufackeln. Die rituelle Verbrennung der Ziege, was jedes Jahr stattfindet, hat dem Brauch eine gewisse internationale Bekanntschaft verschafft.

Allerdings geschah das Verbrennen dieses Jahr kurz nach dem Aufbau, weshalb die Organisatoren hinter der Gävle Ziele nun überlegen, ob sie diese vor Weihnachten erneut aufbauen sollen.

Sie haben dafür sogar bei Facebook eine Umfrage gestartet, bei der sie die Anwohner fragen, ob sie eine neue wollen, allerdings wurde am Dienstag entschieden, das der Bau einer neuen Strohfigur zu viel Zeit kosten würde, weshalb nun eine kleinere von Schülern gebaute dorthin gebracht wird, wo die große stand.

Die kleinere Ziege ist wie ihr großes Pendant aus Stroh und man hofft, dass mit ihr nicht das selbe geschieht wie mit ihrem Vorgänger.



Im Original: Second Christmas goat burned down in Sweden

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

loading...