loading...

Samstag, 31. Dezember 2016

Die Inselpresse wünscht allen einen guten Rutsch!



Trotz allem: Immer positiv bleiben! 31. Dezember 2016

Die Terrorgefahr zu Silvester kann nicht bestritten werden - in allen großen Städten gibt es einen massiven Polizeieinsatz

Nicht nur in Köln wird man mit Hundertschaften der Polizei ins neue Jahr rutschen können...

Polizei und Scherheitskräfte befinden sich im Alarmzustand, nachdem der IS eine Propagandaterrorwarnung mit weiteren Massenmorden veröffentlichte. Von Gemma Mullin und Jennifer Hale für www.TheSun.co.uk, 31. Dezember 2016

Professor meint, North Carolina hat seinen Status als Demokratie verloren, weil die Republikaner zu viele Wahlen gewinnen


Von Eric Owens für www.DailyCaller.com, 30. Dezember 2016

2017: Europas Jahr der Wut


Überall in Europa hat das EU freundliche Establishment einen guten Grund, Angst vor den Wahlen auf dem Kontinent zu haben. Von James Forsyth für www.Spectator.co.uk, 31. Dezember 2016

Zwei Jugendliche überfallen den Limonadenstand eines Neunjährigen

Als Obama an die Macht kam war er neun Jahre alt. Heute raubt er Neunjährige aus.

Für www.Breitbart.com, 30. Dezember 2016

Freitag, 30. Dezember 2016

Kiffer verursachen nicht mehr Verkehrstote


Bundesstaaten, die medizinisches Marihuana legalisiert haben stieg die Zahl der Verkehrstoten nicht, vielmehr sank die Zahl in den meisten sogar. Von Steven Birr für www.DailyCaller.com, 29. Dezember 2016

Italiens Kartellwächter meint "Falschnachrichten" verursachen Populismus und müssen daher zensiert werden

Winston Smith an seinem Arbeitsplatz bei der Faktenüberprüfungsbehörde

Die Länder der EU müssen ein Netzwerk staatlicher Behörden errichten, um "Falschnachrichten" aus der Zirkulation nehmen und Strafen verhängen zu können, meint der Leiter von Italiens Kartellbehörde. Von Virginia Hale für www.Breitbart.com, 30. Dezember 2016

Warnung für 2017: Der IS ruft zu brutalen Anschläge auf Silvester feiernde "Söhne des Westens" auf

Domplatte Köln - an Silvester der sicherste Ort im Land?

Die Dschihadisten des Islamischen Staates haben ihre westlichen "Söhne des Islam" dazu aufgerufen, an Silvester brutale Anschläge zu verüben, mit denen die Partys ins blute Schlachtfelder verwandelt werden sollen. Von Aletha Adu für www.Express.co.uk, 30. Dezember 2016

Eltern verlangen eine Änderung des Lehrplans, nachdem ein Video auftauchte, das ihre Kinder in einer Moschee beim beten zeigt


Verärgerte Eltern forderten Änderungen im Lehrplan, nachdem ein Video auftauchte, auf dem Grundschulkinder in den Niederlanden in einer Moschee das islamische Beten beigebracht bekommen. Von Ajay Nair für www.Express.co.uk, 29. Dezember 2016

Dienstag, 27. Dezember 2016

Die Zukunft ist nicht so düster, wie sie scheint


Von Martin Armstrong für www.ArmstrongEconomics.com, 24. Dezember 2016

Selbstmordattenttäter tötet zwei Personen auf einem Weihnachtsmarkt in Kamerun

Das ist dann der Endzustand: Scharia für alle

Von Sylvain Andzongo, Matthew Mpoke Bigg und Hugh Lawson für www.Reuters.com, 25. Dezember 2016

Professor der Drexel Universität schrieb bei Twitter: "Alles was ich mir zu Weihnachten wünsche ist ein weißer Genozid"

Linksfaschist Ciccariello-Maher

Der Professor für Politik und globale Studien George Ciccariello-Maher an der Drexel Universität in Philadelphia wünschte sich einen "weißen Genozid". Von Warner Todd Huston für www.Breitbart.com, 25. Dezember 2016

Illegale Migranten in Italien warnen: "Nicht nur die Tunesier wissen wie man bombt"


"Wir werden eure Kinder zahlen lassen," meinte ein Senegalese an Heilig Abend in einem Bus zu den verängstigten Passagieren und warnte, dass afrikanische Migranten in der Stadt Bombenanschläge verüben werden. Von Virginia Hale für www.Breitbart.com, 26. Dezember 2016

Montag, 26. Dezember 2016

Facebook, Zensur, Werbeblocker und so


Wie es aussieht endet die Zuständigkeit der IM Amadeu Antonio Stiftung an der deutschen Landesgrenze. Das ist eine gute Nachricht. Von Ingmar Blessing, 26. Dezember 2016

Samstag, 24. Dezember 2016

Freitag, 23. Dezember 2016

Wegen der zerstörerischen Klimaerwärmung wächst die Eisbärenpopulation


Eine weitere der alarmistischen Prognosen aus der Ecke der Umweltschützer hat sich als völlig haltlos erwiesen. Von Andrew Follett für www.DailyCaller.com, 22. Dezember 2016

Ist das der Berlinmörder, der sich als Kind ausgab, als er Europa betrat?

«Willkommenskultur ist der beste Schutz vor Terroristen.» - Katrin Göring-Eckardt, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag am 15. November 2015

Auf einem am italienischen "Hafen der Hoffnung" aufgenommenen Foto sieht man neu angekommenen Migranten, von denen einer ein tunesischer Flüchtling war, von dem angenommen wird, dass es sich um Anis Amri handelt. Von Martin Robinson für www.DailyMail.co.uk, 23. Dezember 2016

Mutter wurde von einem Fremden in ihrem eigenen Haus sexuell angefallen, während die Kinder ihre Schreie hörten

Schön dort, oder? Dachte sich auch ein "Asiate"

Die Ermittler in Manchester jagen einen Angreifer, der sich am späten Abend an einer Frau im Flur ihres Hauses sexuell vergangen hat. Von Todd Fitzgerald für www.ManchesterEveningStandard.co.uk, 22. Dezember 2016

Die ahnungslose Merkel plante vor dem Anschlag in Berlin Migranten als LKW- und Zugfahrer auszubilden


Angela Merkel versuchte noch kurz vor dem Weihnachtsmarktanschlag in Berlin die deutschen Gewerkschaften dazu zu zwingen, Asylbewerber als LKW Fahrer zu akzeptieren. Für www.Express.co.uk, 22. Dezember 2016

Muslimische Studenten fordern in jedem "großen Gebäude" einen Gebetsraum

Gebetsraum: Bald in jedem Unigebäude?

Von Toni Airaksinen für www.CampusReform.org, 21. Dezember 2016

Donnerstag, 22. Dezember 2016

Ehemaliger Spionagechef meint, dass es in Deutschland über 7.000 Terrorverdächtige gibt, die "fast unmöglich" überwacht werden können

Hochverräter de Maiziere
Für Deutschland ist es "fast unmöglich", die 7.000 Terrorverdächtigen im Land zu verfolgen, meint ein ehemaliger Leiter der MI6 Terrorabwehrabteilung. Von Jon Rogers für www.Express.co.uk, 22. Dezember 2016

Deutschland sitzt auf einer tickenden Zeitbombe aus Wut

Das neue Normal: Danke Islam! Danke Merkel!

Von Ed West für www.Spectator.co.uk, 21. Dezember 2016

Wer gewann den Ölkrieg von 2016?

Die Preisdürre am Ölmarkt scheint vorüber.

Die Welt geht mit einem Ölpreis von über 50 US Dollar ins neue Jahr und sowohl die OPEC als auch die US Frackingindustrie beanspruchen den Sieg im neuesten Ölkrieg für sich - und beide erwarten, von den höheren Preisen zu profitieren, allerdings kann es nur einen Gewinner geben. Von Tsvetana Paraskova für www.OilPrice.com, 19. Dezember 2016

Stellungnahme von Rudy Giuliani zum #PizzaGate Skandal - es ist alles wahr!



#PizzaGate ist echt und keine Ente - der ehemalige Bürgermeister und Anwalt Rudolph Giuliani hat soeben eine dazu Stellungnahme herausgegeben, nachdem sein Twitterkonto gesperrt wurde, weil er Kommentare zu #PizzaGate verschickt hat. Von Bürgermeister Rudy Giuliani, 20. Dezember 2016

Mittwoch, 21. Dezember 2016

Die globale Erwärmung schlägt wieder zu: In der Sahara schneit es das erste Mal seit 37 Jahren

Jetzt schnell die Winterburka rausholen

Auf Bildern ist zu sehen, dass es in der Sarah nach 37 Jahren mal wieder geschneit hat. Von Katherine Rodriguez für www.Breitbart.com, 21. Dezember 2016

Die CIA und ihre allzu engen Verbindungen zu Zeitungen wie der Washington Post


Die CIA, die Washington Post und Russland - was uns nicht mitgeteilt wird. Von Carey Wedler für www.TheAntiMedia.org, 19. Dezember 2016

In nur sechs Monaten haben 17 Prozent aller Lehrer im migrationskrisengeschüttelten Malmö gekündigt



In nur wenigen Monaten hat ein Lehrer von sechs in Schwedens drittgrößter Stadt Malmö gekündigt, wobei die Zahl der Schüler im kommenden Jahrzehnt um 42 Prozent steigen soll. Von Liam Deacon für www.Breitbart.com, 21. Dezember 2016

Ein Foto als eindrucksvoller Beweis, dass sich die Eliten nie verantworten müssen

Richter und Täterin - oder doch eher zwei Komplizen?

Von Martin Armstrong für www.ArmstrongEconomics.com, 20. Dezember 2016

Dienstag, 20. Dezember 2016

Italienischer Bischof meint, islamistische Anschläge hätten nichts mit Religion zu tun

 
Keine Sorge, dem jungen Mann geht es ums Geld, nicht um Religion

Laut Bischof Nunzio Galantino sollen das Attentat in Ankara und das LKW Massaker in Berlin nichts mit der Religion zu tun haben. Von Thomas D. Williams für www.Breitbart.com, 20. Dezember 2016

Nur Stunden nach dem Attentat auf den russischen Botschafter in Ankara wurde ein weiterer russischer Diplomat in seiner Wohnung in Moskau ermordet



Von Will Stewart für www.DailyMail.co.uk, 20. Dezember 2016

Russische Politiker: Attentat auf Botschafter "sehr wahrscheinlich" NATO Aktion unter falscher Flagge



Putins Verbündete fragen sich, wer für die politische Exekution verantwortlich war. Von Dan Lyman für www.InfoWars.com, 19. Dezember 2016

Britische Moslems veranstalten den zweiten Marsch in drei Tagen, um "Allahu Akbar" skandierend ein Kalifat zu fordern

Neulich im winterlichen London... (im Originalartikel gibts mehr Bilder und Videos dazu)

Zum zweiten Mal nun in einer Woche skandierte eine riesige Menge an Moslems im abendlichen London "Allahu Akbar", um zu fordern, dass in Syrien ein islamisches Kalifat ausgerufen wird. Von Vickie Oliphant für www.Express.co.uk, 19. Dezember 2016

Montag, 19. Dezember 2016

Australien bereitet die Abschaffung der 100 Dollar Note vor



Australien ist eines von mehreren Ländern, in denen aktiv Schritte unternommen werden, um Bargeldzahlungen abzuschaffen. Von Martin Armstrong für www.ArmstrongEconomics.com, 19. Dezember 2016

Das Video des Attentats auf den russischen Botschafter


Vorsicht, das Video zeigt den Botschafter im Moment des Mordes in Großaufnahme. 9. Dezember 2016

Migrantenmob schlägt am Strand von Melbourne zum Spass zwei Männer brutal zusammen

Melboune Beach: Bereichert!
Am Strand von Melbourne hat ein Mob von 30 afrikanischen Migranten  brutal zwei Männer überfallen und ohne Grund in die Bewusstlosigkeit geprügelt. Von Simon Osborne für www.Express.co.uk, 17. Dezember 2016

Jungfrau Maria beleidigt Vergewaltigungsopfer mit ihrer Reinheit - meint die Washington Post

Die feministische Jungfrau Maria: befleckt und besoffen (Symbolbild)
Dieses Jahr hat sich die politische Linke in ihrer alljährlichen Hetze gegen Weihnachten etwas ganz besonderes ausgedacht mit einem Meinungsartikel in der Washington Post, der davon handelt, dass Jungfrau Maria mit ihrer Reinheit angeblich Vergewaltigungsopfer verhöhnen würde. Von Thomas D. Williams für www.Breitbart.com, 18. Dezember 2016

Äthiopische Band erhielt 5,2 Millionen Pfund aus der britischen Entwicklungshilfe

Äthiopische Spice Girls, Kostenpunkt: 5 Mio Pfund

Nachdem herauskam, dass eine äthiopische Mädchenband 5,2 Millionen Pfund an britischer Entwicklungshilfe bekam, um eine Medienplattform zu entwickeln verteidigt die Regierung die Vergabeentscheidung, indem sie meint, die Entwicklungshilfe sei eine gute Einnahmequelle. Für www.Express.co.uk, 19. Dezember 2016

"Gebt uns Geld oder wir töten sie" Migranten in Italien nehmen Flüchtlingshelfer als Geiseln

Freundlichkeit und Dankbarkeit sind offenbar haram

Drei afrikanische Migranten fanden sich im Gefängnis wieder, nachdem sie damit drohten Mitarbeiter eines Migrationszentrums zu ermorden, falls ihr Taschengeld nicht erhöht wird und Qualität des servierten Essens steigt. Von Simon Osbourne für www.Express.co.uk, 18. Dezember 2016

Samstag, 17. Dezember 2016

Fast wie im richtigen Leben: TV Serie diagnostiziert bei herzlosem Patienten "Islamophobie" [mit Video]


Die CBS Krankenhausserie "Pure Genius" geht den erzieherischen Weg, um Hassmenschen zu konvertieren, damit sie "ihr Herz ein bisschen öffnen". Von Justin Ashford für www.NewsBusters.org, 16. Dezember 2016
loading...