loading...

Freitag, 6. Januar 2017

IS Richter täuscht Todesurteil für Dschihadisten vor, um an dessen Ehefrau heranzukommen

Blonde Schwedin

Angeblich hat ein IS Richter so getan, als hätte er einen ethnisch schwedischen Dschihadisten zum Tode verurteilt, um an seine Frau heranzukommen. Für www.TheLocal.se, 6. Januar 2017


Der ehemalige Schariarichter Mohammad Hallabia, der für die Terrorgruppe arbeitete, bevor er von der Freien Syrischen Armee (FSA) gefasst wurde, sagte, dass die Ehefrau des Mannes ihm mitteilte, dass ihr Ehemann tot war... Hier gehts zum ganzen Artikel.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

loading...