loading...

Samstag, 18. Februar 2017

CIA Agent: Michael Flynn wurde abgeschossen, weil er sich eine Liste mit Pädophilen beschaffte


Von Sean Adl-Tabatabai für www.YourNewsWire.com, 17. Februar 2017

Ein ehemaliger CIA Agent meint, dass General Michael Flynn vom Weißen Haus geschasst wurde, nachdem er sich eine Liste mit Pädophilen aus Washington D.C. beschaffte, auf der hochrangige Politiker stehen, die Teil des Pädophilenrings sind.

Laut Robert David Steele wurde Flynn in Wahrheit entlassen, weil er sich die Liste mit Namen besorgte, wobei gegen einige davon im Zusammenhang mit dem Pizzagate Skandal durch das FBI ermittelt wird, und von denen einer der "beste Freund" von Vizepräsident Mike Pence sei.

Der ehemalige CIA Beamte meint, dass es in Washington D.C. und Saudi Arabien Orte gibt, wo Kinder routinemässig "bestellt" werden, um sie an hochrangige Politiker weiterzugeben.

http://1nselpresse.blogspot.com/2017/02/buch-die-weltanschauung-des-steve-bannon.html

Hier ist die Zusammenfassung der ersten 5 Minuten aus diesem Video:

  • Donald Trump ist unsere Gelegenheit, den Tiefen Staat auffliegen zu lassen
  • Die Gehemdiensthacker waren in der Lage, Hillary vom elektronischen Manipulieren der Wahl abzuhalten, wie sie es bei Berni Sanders tat
  • Der ehemalige CIA Chef John Brennan beging Verrat, als er log, um damit die Wahlmännerabstimmung annullieren zu können
  • John Brennon ist der höchstbezahlte Agent Saudi Arabiens, das FBI sollte gegen ihn ermitteln
  • Reince Priebus ist ein Opportunist und hilft beim Vertuschen der Pädophilie - der ehemalige Sprecher des Repräsentantenhaus Dennis Hastert ist nur die Spitze des Eisbergs
  • Wird WikiLeaks Priebus auffliegen lassen?
  • Pädophilie ist ein "Elitenprivileg" - für Demokraten ist es ein "ausgesuchter Geschmack" - Podesta ist ein "pädo-light"
  • Die Republikaner und die Bankenelite sind jene, welche die Pädophilie zu einem "Elitending" machten
  • In Saudi Arabien und Washington D.C. gibt es Restaurants mit Kellern, wo man Kinder von der Menükarte bestellen kann
  • Die Washingtoner Pädophilie ist die Achillesferse und Trump hat das begriffen
  • Flynn wurde nicht entlassen, weil er mit den Russen telefonierte
  • Flynn wurde entlassen, weil er "die Arroganz hatte zu denken" (Sarkasmus), das er Mattis (Verteidigung) und Tillerson (Außen) sagen könnte, was sie zu tun haben
  • Flynn hat Vizepräsident Pence verärgert
  • Flynns Anruf, der ihm den Ärger einbrachte drehte sich um ein Gespräch mit einer Liste von hochrangigen Pädophilen in den USA, von denen einer der beste Freund von Vizepräsident Mike Pence ist
  • Flynnn hat Pence nichts von der Liste gesagt, oder dass sein "bester Freund" darauf steht. Pence erfuhr davon über den Tiefen Staat (vermutlich wurde es von der NSA abgehört)
  • Die NSA konnte ungestraft alle Politiker ausspionieren!
  • Die CIA lässt streng geheime Informationen an die Öffentlichkeit sickern mit dem Ziel, Trump politisch kaltzustellen






Im Original: CIA Agent: Michael Flynn Was Ousted After Obtaining DC Pedophile List

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

loading...