loading...

Freitag, 17. Februar 2017

Großes Interview mit einem Insider aus dem Heimatschutzministerium

Zwei zweifelhafte Frisuren beim Händeschütteln

Für www.VicturusLibertas.com, 16. Februar 2017


Victurus Libertas hat das große Grück, mit einigen grandiosen Leuten zusammenzuarbeiten! Wir haben loyale und aufgeweckte Anhänger, die uns Informationen beschaffen und wir verfügen auch über vertrauenswürdige Insider und Enthüller, die uns genug vertrauen, um uns Interna zuzustecken. Heute können wir ein exklusives Interview bieten mit einem besonderen Insider beim DHS [Heimatschutzministerium, d.Ü.], der uns einige zentrale Fragen über Pizzagate beantworten kann. Unser Insider bezeichnet es lieber als Pedogate und was er uns darüber mitteilte hat uns absolut vom Hocker gehauen!

Wir freuen uns, dass Mitglieder der Geheimdienstgmeinde unsere Arbeit schätzen und das Gefühl haben, dass sie uns vertrauen können. Wir haben monatelang versucht, Pizzagate auf die Spur zu kommen, allerdings haben uns die Antworten, die wir von unserem DHS Insider bekamen geradezu schockiert. Los gehts!



F: Wie chaotisch ist die Atmosphäre derzeit in der Geheimdienstgemeinde (GG)?

A: In meinen 34 Jahren im Regierungsdienst habe ich nie etwas derartiges erlebt. Es gibt eine Spaltung, die durch den gesamten Geheimdienstapparat geht.

F: Es scheint, die GG hat sich gegen Trump verschworen - wie sehen Sie das?

A: Es gibt im FBI viele, die Trump unterstützen. Die CIA allerdings ist gegen Trump, weil er damit droht, ihr Spiel im Mittleren Osten kaputt zu machen.

F: Können Sie das ausführen?

A: Die CIA und der Mossad arbeiten Hand in HAnd mit den britischen Geheimdiensten. Das Ziel der CIA bestand darin, Assad durch eine Marionette zu ersetzen und im Iran zu putschen, damit wir an ihr Öl herankommen. Israel arbeitet eng mit seiner "Schwester" Saudi Arabien, um dieses sinistre Ziel zu erreichen.

F: Es scheint also so zu sein, dass die GG sich gegen Trump verschworen hat. Wie kann er sich selbst schützen?

A: Trump hat eine große Gelegenheit, aber er muss sich eine Wagenburg bauen. Die sieben Länder für das Reiseverbot wurden sowohl von Jared Kushner als auch Rudy [Giuliani, d.Ü.] ausgesucht. Warum umfasst die Liste nicht Saudi Araien, oder Pakistan oder die Türkei oder andere Länder die uns hassen? Die sieben genannten Länder wurden von Israel ausgewählt, das war der Grund. Die unausgesprochene Allianz zwischen Israel und Saudi Arabien sollte entblösst werden. Die sind wie Bruder und Schwester. Jared Kushner muss vorsichtig sein damit, was er sagt und wem er es sagt. Das beste aber was Trump machen kann ist Pedogate mit Hilfe von Sessions aufzudecken. Da würden große Namen untergehen und es würde die Blutsauger aus dem Sumpf entfernen. Es gibt bei den Republikanern genauso viele Pädophile, wie bei den Demokraten und Trump ist in der einmaligen Position, tatsächlich sozusagen "den Stall auszumisten". Ich kann sagen, dass die auf Anthony Weiners Festplatte gefundenen Sachen und das was von Jeffrey Epstein bekannt ist, so extrem vielen Verhaftungen führen wird - wenn es an der Zeit ist. Trumps Erbe könnte wirklich ein großes werden, falls er es schafft, die CIA zu säubern, die Erpressungen zu beenden und die Todesstrafe für überführte Pädophile wieder einsetzt. Pedogate ist der Pfad zur Größe.

F: Wie passt Russland in all das rein?

A: Die CIA und Israel sind verantworlich für das Entstehen des IS. Er wurde spezifisch geschaffen, um den Iran zu schwächen und Syrien zu destabilisieren. Es funktionierte eine Weile, bis Putin sich hinter Assad stellte und die iranischen Al-Kuds Truppen aufrüstete. Der wahre Grund, warum es von Schumer, McCain, Graham un Feinstein diesen russlandfeindlichen Furor gibt, liegt daran, dass die ganze Nummer in ihrem Gesicht explodiert ist.

F: Steckt Israel hinter der russlandfeindlichen Einstellung?

A: Ja. Der israelische Geheimdienst ist stinksauer auf Trump und wird alles tun, um Trump davon abzuhalten, mit Putin zusammenzuarbeiten. Man muss verstehen, dass sollten Trump und Putin gemeinsam den IS besiegen, dann würden sie in Wahrheit eine CIA/Mossad Kreation besiegen und darüber hinaus würden Syrien und der Iran stärker werden, wovor sich die Saudis und Israelis fürchten. Ihr Ziel bestand darin, Syrien aufzuteilen und am Ende das iranische Regime zu stürzen. Es geht dabei nicht nur ums Öl, sondern es ist ein viel umfassender Ansatz, um die Schachfiguren so zu positionieren, dass Israel und Saudi Arabien am Ende den gesamten Mittleren Osten beherrschen.

F: Sie dämonisieren Putin also, um die Trump Regierung schlecht dastehen zu lassen?

A: Der Tiefe Staat steht sowohl mit Trump als auch mit Putin im Krieg. Wenn der israelische Geheimdienst "America first" von Trump hört, dann werden sie verrückt. Israel hat unsere Politiker über Jahrzehnte bestochen, erpresst und eingeschüchtert und plätzlich kommt da dieser Milliardär reingeschneit und macht alles kaputt.

F: Sie erwähnten das Wort Erpressung. Ist das mit Bezug zu Pizzagate?

A: Pedogate ist nur ein moderner Begriff für eine lange Geschichte mit pädophilenbezogener Erpressung, die von Israel wie der ganzen GG durchgeführt wird. Es gibt massiven Druck, dass sich niemand Pedogate anschaut, denn falls die Leute die wahren Motive hinter der Pädophilenepidemie erfahren, dann würden sie mehr als nur nach Washington marschieren. Es könnte zu einer Revolution auswachsen, die von normalen amerikanischen Eltern ausginge, die ihre Kinder beschützen wollen. Unsere Politiker sind völlig kompromittiert. Ein führender Analyst mit dem Pseudonym "FBI Anon" hat diese Vermutung bereits öffentlich bei 4chan und bei euch geäußert.

F: Was bedetet kompromittiert?

A: Haben Sie zwei zentrale Themen bemerkt, die derzeit von den Mainstream Medien vermittelt werden? Dabei handelt es sich um "Fürchtet die Russen" und "#Pizzagate ist eine Falschnachricht". Beides stammt aus der selben Quelle.

F: Können Sie das erklären?

A: Wie übt man Macht aus? Mit Angst. Haben Sie sich jemals gewundert, warum sowohl Demokraten, als auch Republikaner Israel nicht genug den Arsch hochkriechen können? Schon seltsam, vor allem wenn man bedenkt, dass Israel in etwa so groß wie Rhode Island ist.. Tatsache ist, viele unserer Politiker - auf beiden Seiten - werden seit vielen Jahren von CIA und Mossad kompromittiert. Es ist keine Bewunderung für Israel, die sie da ausdrücken, sondern Angst. Lindsay Graham und Chuck Schumer geben stets das selbe von sich, wenn es um Israel geht. Wie passiert das? Das Amerikanische Volk wird am Ende sehen, dass es nicht in einem zwei Parteien System lebt, sondern von einer großen Schattenregierung beherrscht wird, die so tut, als gäbe es eine politische Zweiteilung.

F: Pedogate ist also echt und "sie" müssen dafür sorgen, dass es die Amerikaner nicht glauben?

A: Lassen Sie mich erklären, wie bedrohlich Pedogat ist.. wer gewinnt? Trump. Putin. Amerikaner. Russen. Die Welt. Wer verliert? Israel, da sie nicht mehr länger unsere Politiker erpressen können, was auch für die CIA gilt. Die Schattenregierung verliert. Das Volk aber gewinnt.

F: Können Sie mir spezifische Fälle geben, in denen Politiker von Israel kompromittiert wurden?

A: Sicher. Lolita Island. Jeffrey Epstein, ein Milliardär, der wegen Pädophilie verurteilt wurde erhielt eine weiche Strafe. Seine Insel war voller Videorekorder. Viele Politiker wurden kompromittiert. Das war eine Mossad/CIA Operation. Kontaktieren Sie den ehemaligen CIA Beamten Robert David Steele. Bob kennt die Details und hat sogar mit zahlreichen Journalisten darüber geredet.

F: Es gibt also Aufnahmen des ehemaligen Agenten namens Robert Stelle, der sagt, Epsteins Insel war eine Honigfalle, um die mächtigsten Politiker in eine Erpressungsfalle zu locken?

A: Ja. Es gibt Videos von einigen der mächtigsten Menschen der Welt in absolut erniedrigenden Situationen. Wenn das rauskommt, dann sind nicht nur die Politiker ruiniert, sondern auch das ganze Erpressungssystem ist kaputt und plötzlich wäre die Macht des CIA und des Mossad über Washington vorüber.

http://1nselpresse.blogspot.com/2017/02/buch-die-weltanschauung-des-steve-bannon.html


F: Ich habe mir Robert David Stelle angeschaut und er erwähnt, dass Chuck Schumer auf Lolita Island war. Das sagt auch FBI Anon. Ist das der Grund, warum Schumer Trumps Kabinettsmitglieder angreift?

A: Sie müssen nur die Punkte miteinander verbinden.

F: Wie viele andere Politiker wurden heimlich erpresst?

A: In etwa einer von dreien. Es ist nicht nur die Insel, es sind alle ihre Aktivitäten. Der Grund, warum #Pizzagate die Medien, die CIA und die Israel Lobby verängstigt liegt daran, dass sie alle Teil dieses "Schattensumpfes" sind.

F: Der ehemalige CIA Agent Robert Stelle sagt, der Mossad betrieb Lolita Island und die CIA arbeitete mit ihm zusammen. Das ist Verrat auf allen Ebenen.

A: Ja und es ist auch Spionage. Wie auch diese durchgestochenen Informationen aus der GG über Flynn. Ich erwarte, dass Trump zum passenden Zeitpunkt einige dieser Videos an die Öffentlichkeit spielen wird.

F: Moment mal. Trump verfügt also über Videos mit Politikern in "delikaten" Situationen?

A: Nein, aber die GG hat sie und Trump geniesst bei einigen Spielern dort sehr viel Unterstützung. Trump sagte, er will "das Scheinwerferlicht auf die Kakerlaken werfen".

F: Aber Trump hat sich doch eben mit Netanyahu getroffen und sich zum übelichen unzerbrechlichen Bund mit Israel bekannt.

A: Theater. Netanyahu versucht verzweifelt, Trump dazu zu bringen Syrien anzugreifen und Putin zu hassen und ihn davon zu überzeugen, dass Pedogate eine Verschwörungstheorie sei.

F: Das ist auch, was Robert Steele sagt. Die Pädophilen zu entblössen würde also Israels Einfluss auf die amerikanische Politik vernichten und auch die Karte in einer kritischen Art und Weise verändern?

A: Die selben Medien, die schreien, "Die Russen kommen" sind die selben Medien, die auch sagen, "Pizzagate ist eine Falschnachricht." Das sind jeweils Aussagen die von der CIA und dem Mossad kommen.

F: Wie passen da die Giganten der Sozialen Medien wie Facebook und Google ins Bild?

A: Facebook und die CIA sind buchstäblich die selbe Petrischale. Google wurde unter Eric Schmidt ein Organ des Tiefen Staates.

F: In Bezug auf das Pädophileneugs meinte FBI Anon im letzten Juli, dass die Clinton Stiftung heimlich Staatsgeheimnisse an das Ausland verkaufte. Waren sie auch in Pizzagate verwickelt?

A: Es gibt Videos von Bill Clinton, die ihn zerstören würden. FBI Anon gab vor Wochen absichtlich etwas an die Öffentlichkeit. Es gab einen Grund.

F: Ok, FBI Anon gab Schumers Initialien raus, wie auch jene von Barnet Frank und anderen, aber bislang gab es nur niederrangige Verhaftungen.

A: ABI hat "über Bande" gespielt. Das ist ein Billardbegriff, den wir verwenden. Fragen Sie Bob darüber. FBI Anon hat den Käfig geschüttelt, als andere DHS und Lokalbehörden alle möglichen Schleuser auf Strassenniveau einsammelten. Die großen Verhaftungen werden bald kommen, aber zunächst werden die kleinen Fische ausgefragt, damit sie Informationen zu den größeren Fischen liefern können. FBI Anon hat einen einzelnen Schuss so abgegeben, wie wenn man einen Bienenstock schüttelt, um die Bienen zu ärgern. Haben Sie bemerkt, wie offen feindselig McCain, Schumer, Graham und andere waren? Es was wir einen "gezielten Auslöser" nennen.

Es funktionierte. Mit dem Abschiessen von Flynn haben sie ihre Hand preisgegeben. Nun hat Trump jede Rechtfertig, in Richtung CIA und Mossad zu ermitteln. Auch interessant ist dieser wutentbrannte Ton über "russischen Einfluss" und völlige Stille, wenn es um den Einfluss des "Mossad" in unserer Machtstruktur geht.

Als FBI Anfang Juli seine Informationen rausgab, war das Ziel, die Clinton Stiftung zu entblössen und eine Andeutung zu geben, dass "Menschen" verkauft werden, beispielsweise über Pizzagate. Man muss sich diese Konversation bei 4chan anschauen. Er ist ein begnadeter Analyst und weis genau, welchen Stein man an Goliaths Stirn werfen muss. Indem er die Schattenregierung aufhetzt hilft er Bürgerjournalisten dabei, die richtigen Fragen zu stellen und den richtigen Brotkrumen zu folgen, und nicht in die Hasenlöcher zu fallen, in die sie vom Elitenabschaum gelockt werden.

Inzwischen sprechen sogar Opfer von Pedogate über ihre Erfahrungen! Beispielsweise die Geschichte einer Frau, deren Famile missbraucht wurde durch den Terrorismus des Tiefen Staates in Kalifornien. Wüssten die Leute, dass die CPS [Jugendamt, d.Ü.] in Kalifornien verbunden ist mit einem großangelegten Unternehmen, dass Eltern ihre Kinder wegnimmt, dann würden sie begreifen, wie krank das nur ist. Kinderheime, CPS, etc... alle werden gut bezahlt, wenn sie die Eltern einbuchten lassen, um sich deren Kinder zu schnappen. Diese Kinder erleiden Missbrauch und führen am Ende diesen wachsenden Krebs namens Pedogate weiter. Politiker mit pädophilen Tendenzen werden an die Macht gelockt, weil sie dann später erpresst und kontrolliert werden können. Gleichzeitig haben die Opfer keine Stimme - bis jetzt. Plötzlich haben wir Bürgerjournalisten und am Ende werden sie Menschenleben retten.

Ich muss weg, aber bitte kontaktieren Sie Robert David Steele, den ehemaligen CIA Agenten, den ich ansprach. Ich bin mir sicher, er würde Ihnen ein Interview geben. Sie leisten den Menschen einen wahren Dienst und wir hoffen, dass Sie weitermachen werden und die Stimme für die normalen Menschen erheben, die sich richtigerweise um den zustand unseres Landes Sorgen machen. Machen Sie es gut.





Im Original: HUGE Exclusive Interview With DHS Insider!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

loading...