loading...

Freitag, 24. März 2017

EU Kommissar Avramopoulos: In der Türkei warten 3 Millionen Migranten auf die Überfahrt nach Griechenland



Dieses Bild x 50.000

Von Katherine Filippeos für www.Greece.GreekReporter.com, 23. März 2017

Bei seinem Besuch in Athen am Donnerstag sagte der EU Kommissar für Migration Dimitris Avramopoulos, dass in der Türkei ungefähr 3 Millionen Flüchtlinge auf eine Überfahrt nach Griechenland warten, um nach West- und Nordeuropa zu gelangen.

Die Nachricht kommt zu einer Zeit der wiederholten Drohungen durch den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan wie auch vielen seiner Berater und Gehilfen, die andeuten, dass das Brüssel-Ankara Abkommen beendet werden könnte.

Herr Avramopoulos stellte fest, dass der im vergangenen Jahr abgeschlossene Handel zwischen der Türkei und der EU den Zustrom von Migranten nach Europa und auch die Zahl der Toten auf dem Meer reduziert hat, sowie dass das Abkommen erhalten bleiben muss, um das Schleusen von Menschen über die Ägäis weiterhin zu unterbinden.

Auf den Inseln der Ostägäis sitzen weiterhin tausende Migranten in den Empfangszentren fest, dem ersten Ankunftsort für die meisten Migranten auf dem Weg aus der Türkei nach Griechenland.






Im Original: Three Million Migrants Waiting to Cross into Greece, Says EU Commissioner Avramopoulos

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

loading...